In allen Texten sind bei blau markierten Worten Links hinterlegt; diese also bitte anklicken, wenn ihr mehr wissen wollt!

Letztes Update: 27.05.2020

1. Digitale Gruppen, Gottesdienste oder Freizeit-Treffs

1.1.  ZOOM- das Tool für Videokonferenzen, Online-Hauskreise oder auch Online-Spielabende

1.2. Watch2Gether ist kostenlos und du braucht keine Registrierung

1.3. Manche Orte haben bei Discord ihr Gemeinschaftshaus mit allen Kinder-und Jugendgruppenräumen digital entstehen lassen, damit man sich dort online treffen kann.

1.4. Ein cooles und einfach zu bedienendes Tool sind Padlets, die Online-Pinnwände. Wenn z.B. Freizeiten nicht stattfinden können, könnt ihr hier für die Teilnehmer Ideen, Clips, Links etc. posten. Probiert's aus, es hat sich bewährt!

1.5. Oder schaut doch mal, wie die Jungs vom Fussballcamp ihre Freizeit mit YouTube-Clips vom 1.-6.Juni online veranstalten. Mit Kabinenpredigt, Fangesängen und Trainingseinheiten!

2. Geistliche Impulse u. ä.

2.1. Für Kinder: 

2.1.1. In der Gemeinschaft findet ihr auch den „Kleinen Api“, die Seite mit Impulsen und Rätseln für Kids Benutzt die Gemeinschaft (Zeitschrift der Apis). Hier findet ihr die Seiten der bisherigen Ausgaben

2.1.2. Für Kids im Grundschulalter ist jeden Sonntag ab 8 Uhr eine neue Folge unserer apilichen "Mach mit! Die Kinder-Bibel-Action" abrufbereit, mit biblischer Geschichte, Spielideen und vor allem: Franz!  

2.1.3. Die Liebenzeller Mission hat 2x in der Woche Ideen und Impulse im KidzChannel

2.1.4. Jeweils montags ab 08/15 liefert das kreative Team-EC ein Puppenstück und vertiefende Elemente

2.1.5. Der Bibellesebund hat Schätze aller Art: Hörspiele für Kids (Lotta&Luis,Ben&Lasse) E-Books zum Vorlesen (Tante Olga etc.)- und von Mo-Fr den KiBi Online Treff

 2.1.6. Für Mutter-Kind-Kreise und Kidstreffler: die Dettinger haben einen schönen Schöpfungsspaziergang ausgearbeitet

 

2.2.  Für Teens

2.2.1. Die empfehlenswerten JESUSHOUSE-Folgen können noch bei YouTube „nachgeschaut“ werden

2.2.2. Im August startet das Teensmag Aktionsjahr „SHARE FAITH“. In 6 Ausgaben bekommen Jugendgruppen unschlagbar günstig die Teensmag, dazu starke Impulse, wie man im Glauben wachsen und gemeinsam mit und für Gott aktiv werden kann. Fünf Probehefte und einen Probe-Input könnt ihr Mitarbeiter hier bestellen

2.2.3. Das Aidlinger PJT findet 2020 als pjt@home statt. Videos, Aktionen...stellt euch (vielleicht zusammen als Teenkreis?) euer eigenes Programm zusammen!

 

2.3.  Für (junge) Erwachsene:

2.3.1. Livestreamgottesdienste vom Schönblick gibt's sonntags um 10 Uhr 

2.3.2.  Jede Woche gibt es sonntags die "Viertelschtond" mit Auslegungen von Steffen Kern und Cornelius Häfele zu den Sonntagstexten der Apis

2.3.3. Die Fackelträger haben in ihrer Mediathek mp3s zu "Der rote Faden durch die Bibel"; da habt ihr eine Mini-Bibel-Schule! 

2.3.4. Inspirierend sind auch die Frischethekebroadcasts von Fresh X

2.3.5. Von unserem Kollegen Maiko aus Ilshofen kann man bei YouTube noch Mehr Resonanz anschauen:  Impulse, Interviews und Gebete. 

2.3.6. Die "Lichtstrahlen" sind die Bibellesehilfe vom EC. Seit einigen Jahren gibt es sie auch als App für dein Smartphone.

2.3.7. Viele von euch kennen bereits den Vlog der Slammerin Jana Higholder. Sie spricht über ihren Glauben und herausfordernde Themen

 

2.4. Für Familys

2.4.1. Du suchst Ideen für einen kleinen Familiengottesdienst, den man zuhause durchführen kann? Dann abonniert den Gnaudauer Familien-Impulsletter Glaube@Familie, der euch jeden Freitag mit Ideen für den Sonntag zugemailt wird 

2.4.2. Ihr könnt im Sommer nicht ins Ausland reisen? Wie wär's dann mit einem Urlaub mit der ganzen Familie auf dem Schönblick? Schaut euch doch mal das 133 Euro-Angebot an. Vollpension, geistliche Angebote und tolle Ausflugsziele!

3. Kreatives

3.1. Für Kinder

3.1.1. Die LEGO®-Bauer unter den Kids haben bestimmt Lust auf LEGO-Herausforderungen

3.1.2.  Zwei Spiel- und Lerndesignerinnen haben jeden Tag eine Idee, wie man aus wenig Material Spielwelten gestalten und sich kreativ austoben kann 

3.1.3. Du brauchst ganz schnell eine Schutzmaske, hast aber keine Ahnung vom Nähen, aber wenigstens 1 Stofftaschentuch und 2 Gummiringe? Na dann: hier ein Lösungsvorschlag

 

3.2. Für Jugendliche und Erwachsene

3.2.1. Für die Holz-/Heimwerker unter euch: wollt ihr euch nicht selbst ein Wikingerschach/ Kubb bauen? Einfach schon mal was vorbereiten, damit man's beim nächsten Treffen im realen Leben miteinander spielen kann

3.2.2. Klappmaulpuppen bauen mit Matze Jungermann (Radieschenfieber): Ein "Online-Videomeeting-Klappmaulpuppen-Bauworkshop". Jeder kann dabei seine eigene Klappmaulpuppe zuhause basteln - in Gemeinschaft per Videochat - mit anderen - mit mir - mit Schritt-für-Schritt Anleitung - mit Spaß - mit flexiblen Bauzeiten. Infos hier

4. Sonstiges

4.1. Du machst gerne zur Entspannung Puzzles, hast aber keine zuhause? Dann schalte doch entspannende (Instrumental Worship) ein und puzzle online

4.2. Du malst gerne Strichmännchen und suchst noch ein Spiel, das du gemeinsam mit Freunden oder der Gruppe online spielen kannst? Dann ist dieses Kritzel-Spiel hier richtig für euch. Wichtig: richtige Sprache einstellen und einen "privaten Raum" eröffnen

4.3. Spiele, die man sonst noch so über Skype, Zoom etc. machen kann

4.4. Du brauchst mehr Bewegung, weil der Kita/ Schul/ Vereinssport ausfällt? Dann klickt hier bei ALBA Berlins täglicher Sportstunde für jede Altersgruppen rein und MACHT MIT ;)!  

4.5. Habt ihr eigentlich schon mal ein Dorf-/Stadtspiel gemacht, bei dem jeder Gruppenteilnehmer auf eigene Faust losziehen muss? Die Aufgaben könnt ihr ja per WhatsApp den Leuten zuschicken oder in einem bestimmten Zeitraum in Umschlägen außen an die Tür vom Gemeinschaftshaus/ Gemeindehaus hängen.

4.6. Besonders cool für die Tüftler von Handy-Rallyes unter euch: Actionbound! Es gibt kostenfreie Testversionen. 

4.7. Beim ejw findest du nach wie vor jeden Morgen um 10 Uhr eine coole/ kreative Idee für Kinder und Jugendliche.

4.8Quarantella sind die täglichen Mini-Aufgaben, die man als Mitarbeiter seinen Kids und Teens per WhatsApp etc. stellen kann. 

4.9. Aktuell gibt es viele christliche Magazine (Aufatmen, MOVO, Dran, Teensmag,...) digital kostenlos. 

4.10. Das Mitarbeitermagazin MITTENDRIN bietet euch viele Ideen rund um Andachten, Bastelarbeiten, Spiele uvm. Viele der bisherigen Jahrgänge gibt es als Ideenpool auf CD oder in gedruckter Form im AKJS-Shop

4.11. Sarah und Nathanael diskutieren beim Küchenplausch über aktuelle Themen aus christlicher Sicht. Hört doch mal rein! 

4.12. Das Kinder-Entdeckerheft zum Thema "Erfinder und Experimente" gibt's hier zum Download

4.13. bei den Marburger Medien kann man das Kläx-Mitmach-Heft für Naturentdecker bestellen und an seine Kids verteilen

4.14. Für alle, die keine Video-Konferenzen, WhatsApp-Gruppen-Filmchen und ähnliches mögen- wollt ihr für eure Kids nicht eine Art "Kindertreff/Jungschar-Radio" machen? Geht gar nicht so schwer, hier ein pdf dazu

4.15. Du machst dir zunehmend Sorgen um manche Kinder, die in angespannter Familiensituation leben? Lass nicht zu, dass Kinder eventuell misshandelt oder missbraucht werden! Hier die Infos und Plakate der USBKM

4.16. Ihr sucht nach neuen Spielen, die man online mit Kids machen kann? Dann klickt euch hier rein- oder hier bei StadtLandFluss. Danke für die Tipps, Caro!

4.17. Zur Info: alle Juleicas (=Jugendleitercards), die im Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 ihre Gültigkeit verloren hätten, gelten auf jeden Fall bis Ende 2020- vorausgesetzt, ihr seid grundsätzlich noch Mitarbeiter. Hier die Infos dazu.

 

Du hast auch noch einen Tipp? Dann schicke ihn uns gerne!